08.11.2017

HANS WITZIG: ZEICHNER, LEHRER UND KINDERBUCHILLUSTRATOR

Mittwoch 8. November 2017 um 19 Uhr
Biblion Antiquariat, Kirchgasse 40, 8001 Zürich
 
 
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Buchkultur in Zürich“ wird Anna Lehninger über das zeichnerische Schaffen von Hans Witzig (1889-1973) berichten.
 
Witzig, vor allem bekannt als Herausgeber von Zeichenanleitungen in Heftform, die über Jahrzehnte Schweizer Kindheiten begleitet haben, illustrierte zwischen 1913 und 1973 zahlreiche Schul- und Kinderbücher in seinem unverwechselbaren Stil, von Grimm-Märchen bis zu Geschichtsbüchern, von Zürcher Sagen bis zum Schlaraffenland.