23.06.2013

Peter Schmid tritt als Präsident zurück und Barbara Stark übernimmt die Nachfolge

Das Stiefmütterchen im Lenzgesind blickt lächelnd zurück. Dr. Peter Schmid, der scheidende Präsident des Vereins, der dieses Foto am Eingang des Kunstmuseum Bern ermöglichte, kann auf viele gute Jahre zurückschauen. Just 2013 ist ihm auch die schöne Zusammenarbeit mit der Post für das Markenheftchen gelungen.

Auch Dr. Barbara Stark, die neugewählte Präsidentin hat Grund zur Freude: Eine gerade erst eröffnete und schon gerühmte Ausstellung und viele Ideen, wie die Erinnerung an Ernst Kreidolf weiterhin lebendig bleiben wird.